FANDOM


05{{{Nummer4}}} Countdown zum Himmel Liste der Kino Filme 07{{{Nummer5}}} Die Kreuzung des Labyrinths
Das Phantom der Baker Street
Film6
Allgemeine Informationen
Film-Fall: 6 Fall
Titel
jap. Titel: Beikā machi no bōrei
dt. Titel: Das Phantom der Baker Street
Veröffentlichung
jap. Erstausschrahlung: 20. April 2002


Das Phantom der Baker Street ist der 6. Film der Detektiv Conan Filme.

BeschreibungBearbeiten

Im Beika Rathaus wird eine Pressekonferenz gehalten. "Cocoon", ein Virtual-Reality-Game, wird der Öffentlichkeit vorgestellt. Die neueste Technologie ist nach ihren Kokon-ähnlichen Kapseln benannt, in der der Spielteilnehmer mit einem Computer verbunden wird, und somit mit einer virtuellen Welt interagieren kann. Die Detective Boys gehören zu 50 Testpersonen, die aus allen Gesellschaftsschichten ausgewählt wurden. Kurz nachdem die Testpersonen das Spiel gestartet haben, wird Herr Kashimura, der Entwickler von "Cocoon" ermordet. Zur gleichen Zeit, übernimmt ein künstliche Intelligenz, ein Virus namens "Noahs Arche" den Computer von "Cocoon" und blockiert jegliche Zugriffe von außen auf das System. Die 50 Personen, darunter auch die Detective Boys und Ran, sind in der Maschine gefangen. Das vergnügliche Spiel wird in einen gefährlichen Kampf um Leben und Tod umgewandelt, mit neuen Regeln: Ziel ist es ein historisches Rätsel zu lösen, nur eine Person braucht das Spiel zu gewinnen um alle zu retten, doch sollten alle versagen, bedeutet das auch den Tod für alle in der realen Welt. Yusaku Kudo, Shinichis Vater, ist ebenfalls auf der Pressekonferenz, aber nicht am Spiel beteiligt. Er hatte nur die Idee für den Inhalt des Spiels gegeben. Yusaku versucht herauszufinden, was es mit dem Mord an Kashimura auf sich hat. Währenddessen finden sich Conan und seine Freunde im London des 19. Jahrhunderts wieder, die Welt des Sherlock Holmes. Dort geschehen seltsame Serienmorde in der Baker Street! Realität und Phantasie vermischen sich in diesem gefährlichen Spiel, das mit 50 Menschenleben balanciert. Und Conan hat es mit keinem gefährlicheren als Jack the Ripper zu tun!!! Werden es Conan und die anderen schaffen aus dem Spiel zu entkommen?

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki