FANDOM


Denkyu ist ein Mönch im Shogakuji-Tempel in Tokio. Er ist 18 Jahre alt.

VergangenheitBearbeiten

Vor 18 Jahren hat seine Mutter ihn im Tempel abgegeben und der Priester nahm ihn auf und zog ihn groß.

GegenwartBearbeiten

Denkyu bittet Kogoro um Hilfe. Vor einigen Tagen fand er die Leiche einer Frau, die sich getötet hatte, doch als die Polizei eintraf, war die Leiche verschwunden. Kurz darauf findet Denkyu eine zweite Leiche. Später stellt sich heraus, dass es sich bei der ersten Leiche um seine Mutter und beid er zweiten Leiche um den Priester gehandelt hatte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki