FANDOM


500{{{Nummer4}}} Aka to kuro no clash - Yuigon Episodenliste 502{{{Nummer5}}} Aka to kuro no clash - Keppaku
?
Episode501
In anderen Sprachen
Originalname 赤と黒のクラッシュ 嫌疑
Name in Romaji Aka to kuro no clash - Kengi
Informationen
Episodennummer Episode 501
Staffel Staffel
Jahr 2008
Dauer ca. 25 Minuten
Erstausstrahlungen
Japan 14.04.2008
Quote (Japan) nicht bekannt
Deutschland nicht bekannt
Musik
Opening JP nicht bekannt
Ending JP nicht bekannt
Opening DE nicht bekannt
Ending DE nicht bekannt
Verschiedenes
Im Manga Band 58
Next Conan's Hint Englische Aussprache

Aka to kuro no clash - Kengi ist die 501. Episode des Detektiv Conan Animes. Die Folge wurde am 14.04.2008 in Japan veröffentlicht. Den Namen der Episode, in Japan auch unter dem Namen 赤と黒のクラッシュ 嫌疑 bekannt, kann man in etwa mit "Treffen von Rot und Schwarz - Verdacht" übersetzen. in der Episode gibt es ein erneutes Zusammentreffen von Organisation und Conan sowie dem FBi.

Spoiler-Warnung
Der nachfolgende Text kann den Spaß beim Ansehen der Episode nehmen.

HandlungBearbeiten

!!! ACHTUNG !!!
Die Handlung dieser Episode wurde aus dem japanischen übersetzt. Da keiner von uns perfekt japanisch sprechen und verstehen kann, sind Fehler bei den folgenden Angaben nicht zu vermeiden. Wir bitten um Ihr Verständnis!
Im Krankenhaus erwacht Rena Mizunashi, ein Mitglied der Organisation, aus dem Koma. Sie unterhält sich mit Shiuchi Akai. Wenig später gibt es eine Besprechung des FBI. Viele Mitglieder und auch Conan sind anwesend. Shuichi klärt die Lage um Kir auf. Die Mitgleider der Organisation sind derweil wieder unterwegs. Mit in Gins Porsche ist auch Rena Mizunashi, die wohl fliehen konnte. Sie erzählt den anderne Mitgliedern etwas. Conan, Professor Agasa und die Detective Boys sind wieder unterwegs. Ai und Conan unterhalten sich. Dabei erzählt Conan auch etwas von Eisuke Hondō. Die anderen Mitglieder der Detective Boys werden misstrauisch und stellen Conan und Ai zur Rede, doch die können gerade noch einen Verdacht abwehren. Ein Polizeiauto taucht auf und Takagi steigt aus. Er rennt überhastet in ein Hotel. Er wird von Conan überrascht und so erzählt er ihm und den anderen die Lage. Ein Mann wurde ermordet aufgefunden. Conan scheint etwas zu dem Fall eingefallen zu sein und erzählt es dem Inspektor. Er denkt, dass es möglich sei. Auch Ai sagt etwas.
Achtung Das Kapitel der Handlung dieses Artikels fehlt oder ist inhaltlich noch ziemlich unvollständig. Hilf dem Detektiv Conan Wiki, indem du den Handlungs-Abschnitt bearbeitest und erweiterst. Achtung


CharaktereBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki