FANDOM


Shōnen Sunday (jap. 週刊少年サンデー shūkan shōnen sandē) ist ein japanisches Manga-Magazin des Verlages Shōgakukan und kostet rund 240 Yen, was ungefähr 1,80 Euro entspricht. In der Shōnen Sunday erscheinen wöchentlich Kapitel, die dann später vom Verlag zu einem Manga-Band zusammengefasst werden. Die Zielgruppe des Magazins sind die Shōnen, also männliche Leser im Alter von 10 bis 16 Jahren. Das am 15. März 1959 gegründete Magazin wurde unter anderem durch die Publikationen des Mangaka Rumiko Takahashi (InuYasha) und Gosho Aoyama (Detektiv Conan, Magic Kaito) sehr berühmt.

Detektiv Conan in Shônen Sunday

Im Jahre 1994 erschien das erste Kapitel der Reihe Detektiv Conan in der Shônen Sunday. Seither erscheint fast jede Woche ein neues Kapitel, in dem zu Anfang auch teilweise neue Kinofilme, OVAs, Videospiele oder Special-Episoden des Animes angekündigt werden. Zu gegebenen Anlässen kann es jedoch auch vorkommen, dass es in einer Woche keine neuen Kapitel oder gar keine Ausgabe des Magazins gibt.

Die OVAs der Serie Detektiv Conan werden von der Shōnen Sunday produziert.

Jubiläum

In diesem Jahr feierte das Magazin ihr 50-jähriges Bestehen.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki