FANDOM


Sonoko Suzuki
Sonoko Suzuki 2
Name
Name: Sonoko Suzuki
Japan: 鈴木園子
USA: Serena Sebastian
Alias:
Allgemein
Alter: 17 Jahre
Geburtstag:
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Tokio
Beruf: Oberschülerin
Liebe: Makoto Kyogoku
Familie: Familie Suzuki
Aktueller Verbleib
Status: Am Leben
Aufenthalt:
Todesursache:
Mörder:
Tatwaffe:
Erster Auftritt
Manga: Band 05: Kapitel 040
Anime: Episode 006
Film:
Special:
OVA:
Synchronsprecher
Deutschland: Katja Strobel 1
Julia Ziffer 2
Jill Schulz 3
Japan: Naoko Matsui
USA: Laura Bailey


Sonoko Suzuki kommt aus einer wohlhabenden Familie und ist die beste Freundin von Ran Mori. Sie ist auch in der selben Klasse wie Ran und Shinichi. Sonoko wird manchmal von Conan dazu benutzt, Mordfälle aufzuklären, indem er sie betäubt und ihre Stimme annimmt.

Sonoko ist 17 Jahre alt und wohnt in Tokio. Sie wuchs, wie ihre Schwester Ayako Suzuki, als Tochter der Besitzer der reichen Suzuki-Firma Shiro und Tomoko Suzuki auf. Sonoko ging mit Ran und Shinichi zusammen auf die Teitan-Grundschule. Bei einem Fall in Izu verliebt sie sich in Makoto Kyogoku, einen Karatemeister aus Japan, der oft um die ganze Welt reist. In Izu gesteht er ihr auch, dass er bereits seit er sie auf einem Karatetunier, wo sie Ran anfeuerte, in sie verliebt sei und rettet ihr das Leben. Außerdem verehrt Sonoko Kaito Kid.

Sonoko mag Shinichi nicht sonderlich, da er Ran sehr im Stich lässt. Sie sagt Ran immer wieder, sie solle endlich von Shinichi loskommen. Sonoko ist auch oft eifersüchtig auf Ran, weil Ran bei Männern oft besser ankommt als sie.

Sonoko mag Conan nicht besonders. Sie findet ihn nervig und es stört sie, wenn er einen Flirt zwischen Ran und einem anderen Mann verhindert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki