FANDOM


Yaiba Recochanger.jpg
Der Yaiba Recochanger wurde von Professor Agasa für seinen Freund erfunden - natürlich gegen Bezahlung. Der Recochanger funktioniert fast genauso wie der Stimmentransponder, aber im Gegensatz zu diesem sind hier die Stimmen der Synchrosprecher von Kamen Yaiba eingebaut, auf die sich die aufgenommene Stimme verändern lässt. Der Recochanger kam in Episode 174 vor, als die Detective Boys auf Schatzsuche in einem Haus waren. Im Manga ist der Recochanger besser bekannt als Stimmenverzerrerstift.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki